©Alexandra Fazan
Prangerschützenstutzen in der Wiese, im Hintergrund der See und die Berge

Datenschutz

Datenschutzerklärung - Informationspflicht

Der Verein Prangerschützen Mondsee legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten - darunter fallen alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Ihre Daten werden nur auf Basis einer gesetzlichen oder vertraglichen Grundlage, aufgrund Ihrer Einwilligung oder im Rahmen eines berechtigten Interesses für konkrete und definierte Zwecke verarbeitet.  

Kontaktaufnahme / Anfragen

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website oder telefonisch Anfragen zu stellen. Ihre bekannt gegebenen Daten (wie E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer, Interessen) werden 7 Jahre gespeichert, aber ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet.

Buchungen

Für die Vermittlung und Buchung von Übernachtungsbetrieben nutzen wir das Buchungssystem der HRS Destination Solutions GmbH, Breslauer Platz 4, 50668 Köln (HRS DS). Wenn Sie eine Buchung auf unserer Seite tätigen, erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch HRS DS zum Zwecke der Buchungsabwicklung einverstanden. Ihre personenbezogenen Daten werden an HRS DS weitergeleitet und verarbeitet. Weiters werden Ihre Daten an den Anbieter des Objektes, welches gebucht wurde, weitergeleitet. Diese Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt zum Zwecke der Unterstützung und der Bearbeitung Ihrer Buchung und Ihrer Authentifizierung sowie zu Abrechnungszwecken zwischen HRS DS und dem Tourismusverband MondSeeLand als Vermittlungspartner des Objektanbieters. Im Falle einer Buchung werden die Daten entsprechend der kaufmännischen Aufbewahrungsfristen von 10 Jahren gespeichert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz und die eventuelle Beauftragung Dritter zur Datenverarbeitung durch HRS DS finden Sie unter: https://www.im-web.de/datenschutzerklaerung.php

Bei Gruppenbuchungen und Buchungen von Pauschalangeboten, die über den Tourismusverband MondSeeLand abgewickelt werden, werden Ihre Daten (Vorname, Nachname, Anzahl der Personen, Alter der Kinder, eventueller Firmenname) an die gebuchte/n Unterkunft/Leistungsträger weitergegeben

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben oder dies im Rahmen der Auftragserfüllung (z.B. Auftragsverarbeiter) erforderlich ist. 

Bei Abschluss einer Pauschal-/Gruppenbuchung werden Ihre Daten (Vorname, Nachname, Anzahl der Personen, Alter der Kinder, eventueller Firmenname) an die gebuchte/n Unterkunft/Leistungsträger weitergegeben.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Sie ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Website und unterstützen die Userfreundlichkeit von Websites, somit auch die Nutzer und dienen der Erfassung statistischer Daten der Websitenutzung sowie der Analyse zur Verbesserung des Angebotes. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen und Ihren Browser entsprechend konfigurieren; Browser verfügen in der Regel über Optionen, wodurch sich das Speichern von Cookies einschränken oder zur Gänze unterbinden lässt. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. 

Web-Analyse-Tools

a) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von dieser Webseite (z.B. IP-Adresse, Zugriffe, Navigationsfluss, Verweildauer, verwendete Browser und Endgeräte, Sprache und Land) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.


Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung (Funktion "_anonymizeIp()") wird Ihre ermittelte IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Lediglich in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.


Durch Browser-Plugins können Sie die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung bezogenen Daten durch Google verhindern. Folgendes Browser-Plugin können Sie dafür verwenden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Nutzen Sie das Internet mit Ihrem mobilen Endgerät, so können Sie die Erfassung von Cookies verhindern, - ähnlich wie bei Desktop - Geräten – indem Sie unten angeführten „Google deaktivieren“ Button klicken.


Wir haben als Betreiber dieser Website ein berechtigtes Interesse an der einfachen Analyse der Nutzung unserer Webseite, um diese für Sie als Nutzer möglichst benutzerfreundlich und effizient ausgestalten sowie fortlaufend weiterentwickeln zu können.


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.at/intl/de/policies/.

 

b.) Sonstige Webanalyse Tools:

Unsere Website verwendet Funktionen von unterschiedlichen Web Analyse Tools wie zB. Webalizer, AW-Stats, die mit Logdateien arbeitet und zum Teil unter der GPL (General Public License) steht. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf unsere Server übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir verwenden diese Tools zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite analysieren zu können und darauf aufbauend Funktionen und Angebote, sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch statistische Auswertungen des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung vorstehender Daten.

Die erhobenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und pseudonymisiert oder anynomisiert weiterverarbeitet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Speicherfrist

Angelehnt an gesetzlichen Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen, z.B. Aufbewahrungspflicht von Finanzdokumenten wie Rechnungen, werden ihre Daten zumindest 7 Jahre gespeichert. Die Frist beginnt immer dann zu laufen, wenn Sie mit dem Prangerschützen Mondsee und demTourismusverband MondSeeLand Mondsee – Irrsee in Kontakt treten (Anfragen, Buchungen, Korrespondenz). Wenn nach Ablauf der Frist keine wie auch immer geartete Interaktion stattgefunden hat werden die Daten automatisch gelöscht. Davor haben Sie jederzeit die Möglichkeit die Löschung ihrer Daten, im gesetzlich möglichen Rahmen, löschen zu lassen. Senden Sie dazu ein E-Mail an info(at)europaschützenfest.at oder info(at)mondsee.at

Social Media

Auf dieser Website werden externe Links zu den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram, YouTube, Twitter, Google+ und Pinterest, erkennbar an den jeweiligen Logos, eingebunden. Es werden keine Nutzerdaten übergeben.